FilmScanner


Reflecta X-33

€ 157,-

 

Der x33-Scanner digitalisiert Kleinbild-Filme und -Dias kinderleicht und ohne den Einsatz eines Computers. Das Display des reflecta x33-Scan misst 12,7 cm (5“) und lässt bereits die Auswahl und das Scannen der alten Filme und Dias zu einem wahren Genuss werden. Selbstverständlich dient das Farb-Display auch zur Scan-Kontrolle und Farb- und Belichtungsanpassung, denn zusätzlich zur Automatik kann vor dem Scanvorgang sowohl die Belichtung wie auch die Farbwiedergabe manuell korrigiert werden. Anschließend lassen sich die digitalisierten Bildschätze direkt auf dem Display betrachten. So kann der Scanner auch bequem zur Wiedergabe der Scans eingesetzt werden.


Der 15,3-Megapixel-CMOS-Sensor des reflecta x33-Scan zusammen mit der reflecta Bildverbesserungs-Technologie IET sorgen für höchste Bildqualität sowie brillante Farbwiedergabe und ermöglicht kurze Scanzeiten von weniger als zwei Sekunden bei einer „normalen“ Scan-Auflösung von 4608 x 3072 Pixel. Interpoliert ist sogar eine maximale Auflösung von 5760 x 3840 Pixel möglich.


Die beiliegenden Halter ermöglichen das Scannen von vier gerahmten Dias mit einer Dicke von bis zu 3,2 mm sowie von 35mm-Filmstreifen mit bis zu sechs Bildern. Die Halter sorgen für eine optimale Planlage der Vorlagen und einen schonenden Umgang mit dem wertvollen Filmmaterial. Sobald Dias oder Negativstreifen mit Hilfe der Halter in den Scanner eingeschoben werden, können sie sofort auf dem Display betrachtet und ausgewählt werden, wobei Negative selbstverständlich direkt als Positive dargestellt werden. Durch einen einzigen Knopfdruck lassen sich die Bilder als JPEG-Datei geradewegs auf einer SD-Karte mit bis zu 128GB abspeichern. Über die integrierte USB-2.0-Schnittstelle ist es auch möglich, die fertigen Scans auf einen Computer zu übertragen. Die Stromversorgung erfolgt über das mitgelieferte 5V/1A Netzteil (Mini-USB).

Scannen ohne Computer

  Datenblatt Reflecta X-33

Reflecta DigitDia 7000  

€ 2.197,-

Mit einer Auflösung von bis zu 10.000 DPI und einer
Maximaldichte von 4.2 Dmax, liefert der Magazinscanner
reflecta DigitDia 7000 mit hoher Geschwindigkeit digitale
Reproduktionen Ihrer Dias in Spitzenqualität.

 

Highlights:
• Magic Touch: automatische Retusche von Staub und Kratzern mit Hilfe von Infrarottechnik
• Multipass Xposure: erhöht den Dynamikumfang durch Mehrfachbelichtung (HDR)
• Multiple Sampling: verringert digitales Rauschen


Der Scanner arbeitet völlig selbstständig, es muss lediglich das Magazin in den Scanner eingeschoben und
die Anzahl der zu scannenden Dias in die Software eingegeben werden. Die Scansoftware bietet zudem
Automatik-Funktionen für Belichtung, Farbe und Kontrast.

Produktinformationen
- Bildsensor: lineare Farb-CCD
- Farbtiefe: 48 Bit
- Auflösung: 10.000 dpi
- Lichtquelle: filmschonende LED
- Maximaldichte: 4.2 Dmax
- Infrarotkanal: integriert
- Dauer Vorschau-Scan: 15 Sek.
- Dauer Hauptscan: @5000 dpi ca.150 Sek.
- Scan-Bereich max.: 36,5 x 36,5mm
- Stapelverarbeitung: direkt aus dem Magazin
- PC-Anschluss: USB 2.0
- Diavorbetrachtung: über eingebautes, hinterleuchtetes Betrachtungsfenster
- Funktionstasten: Vorwärts- und Rückwärtstransport, Schnellscan am Gerät
Technische Daten
- Gewicht: 2,9 kg
- Maße: 300 x 290 x 125 mm (LxBxH)
- Stromversorgung: Netzteil 12V/1,5A
Lieferumfang
- Scanner, Netzteil, USB-Kabel, Bedienungsanleitung, Diamagazin
- Scansoftware: CyberView X
Systemvoraussetzungen
Windows:
Windows XP (SP2), Vista, 7, 8, 10
2.0 GHz CPU oder besser; mindestens 2 GB
RAM; freier Festplattenspeicher: mind. 10 GB
Mac:
Mac OS X 10.7 oder höher; Intel Core 2 Duo
2.0 GHz CPU oder besser; mindestens 2 GB
RAM; freier Festplattenspeicher: mind. 10 GB

  Datenblatt Reflecta DigitaDia 7000

Braun MultiMag SlideScan 7000  

€ 2.197,-

Mit einer Auflösung von bis zu 10.000 DPI und einer Maximaldichte von 4.2 Dmax, liefert der Magazinscanner MULTIMAG SlideScan 7000 mit hoher Geschwindigkeit digitale Reproduktionen Ihrer Dias in Spitzenqualität.

Highlights
•Magic Touch: automatische Retusche von Staub und Kratzern mit Hilfe von Infrarottechnik
•Multipass Xposure: erhöht den Dynamikumfang durch Mehrfachbelichtung (HDR)
•Multiple Sampling: verringert digitales Rauschen
Der Scanner arbeitet völlig selbstständig, es muss lediglich das Magazin in den Scanner eingeschoben und die Anzahl der zu scannenden Dias in die Software eingegeben werden. Die Scansoftware bietet zudem Automatik-Funktionen für Belichtung, Farbe und Kontrast.
 

Produktinformationen
•Bildsensor: lineare Farb-CCD
•Farbtiefe: 48 Bit
•Auflösung: 10.000 dpi
•Lichtquelle: filmschonende LED
•Maximaldichte: 4.2 Dmax
•Infrarotkanal: integriert
•Dauer Vorschau-Scan: 15 Sek. - Dauer Hauptscan: @5000 dpi ca.150 Sek.
•Scan-Bereich max.: 36,5 x 36,5 mm - Stapelverarbeitung: direkt aus dem Magazin
•PC-Anschluss: USB 2.0
•Diavorbetrachtung: über eingebautes, hinterleuchtetes Betrachtungsfenster
•Funktionstasten: Vorwärts- und Rückwärtstransport, Schnellscan am Gerät
 

Technische Daten
•Gewicht: 2,9 kg
•Maße: 300 x 290 x 125 mm (LxBxH)
•Stromversorgung: Netzteil 12V/1,5A
Lieferumfang
•Scanner, Netzteil, USB-Kabel, Bedienungsanleitung, Diamagazin
•Scansoftware: CyberView X

Systemvoraussetzungen
•Windows: Windows XP (SP2), Vista, 7, 8, 10, 2.0 GHz CPU oder besser; mindestens 2 GB RAM; freier Festplattenspeicher: mind. 10 GB
•Mac: Mac OS X 10.7 oder höher; Intel Core 2 Duo 2.0 GHz CPU oder besser; mindestens 2 GB RAM; freier Festplattenspeicher: mind. 10 GB
 

Kompatible Magazine:
•CS-Magazin
•Universal-Magazin DIN 108
•LKM-Magazin
•Paximat-Magazin
 

  Datenblatt Braun Multimag SlideScan 7000